Langenberger 5-Kampf

Daten werden geladen...

Wer bist du?

Suche nach deinem Vornamen, Namen oder Geburtstag:

Meine Daten
Vorname:
Name:
Geburtstag:
Meine Ergebnisse
Jahr Zeit Platz Wertung

Schülerinnen

Wertung der Schülerinnen (bis 12 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Schüler

Wertung der Schüler (bis 12 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

weibliche Jugend

Wertung der weiblichen Jugend (13-17 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

männliche Jugend

Wertung der männlichen Jugend (13-17 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Damen

Wertung der Damen (18-39 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Herren

Wertung der Damen (18-39 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Seniorinnen

Wertung der Seniorinnen (ab 40 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Senioren

Wertung der Senioren (ab 40 Jahre)

Platz Name Vorname Zeit

Mannschaften

Wertung der Mannschaften

Platz Name Zeit
Teilnehmer
Vorname:
Name:
Alter:
Mannschaft:
Auswertung
Zeit:
Platz:
Startzeit:
Zielzeit:
Einzelzeiten
Sorry! Daten für dieses Jahr nicht verfügbar.
Schwimmen:min.
Laufen:min.
Schießen:min.
Radfahren:min.
Kegeln:min.
Stockschießen:min.
Bild
Sorry! Leider kein Bild vorhanden.
Meine Teilnahme
Wertung:
Alter:
Mannschaft:
Auswertung
Zeit:
Startzeit:
Zielzeit:
Einzelzeiten
Sorry! Daten für dieses Jahr nicht verfügbar.
Schwimmen:min.
Laufen:min.
Schießen:min.
Radfahren:min.
Kegeln:min.
Stockschießen:min.
Bild
Sorry! Leider kein Bild vorhanden.

5-Kampf LIVE


Sobald der erste Teilnehmer gestartet ist, kannst du hier den 5-Kampf LIVE verfolgen.

5-Kampf LIVE


  • Teilnehmer gesamt
  • Teilnehmer im Ziel
  • Teilnehmer auf der Strecke
    NrNameStandort
5-Kampf 2018

Sa. 28.04.2018

Fahrrad am Schießheim bis 13:00 Uhr
Startnummernausgabe
(in der Sporthalle)
ab 13:00 Uhr
Teilnehmerbesprechung
(in der Sporthalle)
13:30 Uhr
Erster Start 14:00 Uhr
Siegerehrung 19:30 Uhr
Übungstermine 2018
Schießen
Do. 12. April und 19. April 18.00 bis 19.00 Uhr
auf dem Schießstand am Eiskeller
Schwimmen
Fr. 13. April und 20. April 20.30 bis 21.30 Uhr
in der Schwimmhalle der Brinkmannschule
Stockschießen
Sa. 21. April 2018 15.00 bis 19.00 Uhr
in der Schmedding Sporthalle
5-Kampf 2019

Sa. 04. Mai 2019

Gesamte Strecke

Hier kannst du dir die gesamte Strecke des Langenberger 5-Kampfs ansehen.


Schwimmen

100 m schwimmen in der Schwimmhalle der Brinkmannschule

  • Mit dem Startpfiff zum 100-m-Schwimmen (Die Schwimmart ist beliebig und darf gewechselt werden) beginnt die Zeit für jede/n einzelne/n Teilnehmerin individuell zu laufen. Für das anschließende Um- und Anziehen sowie das Anlegen der Startnummern wird die Zeit nicht angehalten. Eine Mithilfe weiterer Mannschaftsmitglieder dabei ist gestattet.
  • Die Teilnehmer werden für den Start aufgerufen. Wer auf welcher Bahn startet ergibt sich aus der Auslosung zu Beginn der Veranstaltung.

Laufen

1,5 km laufen von der Schwimmhalle an der Brinkmannschule bis zum Schießheim

  • Die Aktiven verlassen die Schwimmhalle durch den Haupteingang. Spätestens bei Erreichen des Schulhofes muss die Startnummer korrekt angelegt sein. Die Laufstrecke verläuft wie folgt: Schulhof, Klutenbrinkstraße, Schulweg, Schulstraße, über den Kirchplatz zur Hauptstraße, Friedhofspfad, Friedhofsweg und Zum Eiskeller bis zum Schießstand der St.-Lambertus-Schützenbruderschaft Langenberg. Die Länge beträgt etwa 1,5 Kilometer.

Schießen

90 Ringe schießen im Schießstand zum Eiskeller mit Luftgewehren - aufgelegt

  • Geschossen wird mit Luftgewehren – aufgelegt – auf der Anlage der St.-Lambertus-Sportschützen am Eiskeller. Die Bedienung erfolgt unter Mithilfe der Langenberger Sportschützen, wobei auf jeder Bahn ein Helfer bereit steht. Die zu erreichende Ring zahl für alle Teilnehmer beträgt 90 Ringe.
  • Es werden beim Schießen Strafpunkte vergeben, wenn ein Teilnehmer den Anweisungen der Sportschützen nicht folgt. Speziell das Laden der Gewehre muss vorsichtig erfolgen, in dem man den Spannhebel von dem Gewehr langsam nach hinten zieht. Wenn 90 Ringe erreicht sind, ist das Gewehr langsam zur Seite zulegen.
  • Ausnahme: Die Schülerinnen und Schüler bis einschl. 12 Jahre werden nicht mit Luftgewehren schießen, sondern ersatzweise mit ungefährlichen Kunststoff-Dartpfeilen 150 Ring auf eine Zielscheibe werfen.
  • Sollten sich Wartezeiten für einen Aktiven ergeben, so wird diese Zeit gestoppt und von der Gesamtzeit abgezogen. Es dürfen keine privaten Luftgewehre benutzt werden.

Radfahren

10 km radfahren vom Schießheim bis zur Schmeddingschule in Benteler anschließend bis ins Ziel

  • Das Straßenverkehrsamt des Kreises Gütersloh weist ausdrücklich auf folgende Punkte hin, die bei Nichtbeachten durch Teilnehmerinnen ein Verbot des Langenberger 5-kampfes bedeuten können:
    1. Gefahren werden darf nur mit verkehrssicheren Rädern.
    2. Die Straßenverkehrsordnung muss eingehalten werden.
    3. Es gibt keine Streckenposten, sondern nur Sicherheitsposten; diese dürfen nicht den Verkehr regeln und bleiben deshalb im Hintergrund.
    4. Fahrrad Strecke in diesem Jahr warscheinlich so wie in den letzten Jahren. Nur halten wir nicht mehr bei Schrage zum Kegeln an, sondern an der Schmeddingschule in Benteler, zum Stockschießen.
  • Die Strecke verläuft wie folgt: Vom Eiskeller über den Mühlenweg zur Wiedenbrücker Straße, Hauptstraße, Bentelerstraße, links abbiegen auf den Stukendamm. Danach über die Liesborner Straße bis zur Schmeddingschule. Dort stellen wir unser Fahrrad am Eingang der Sporthalle ab und gehen durch die Tür zum Stockschießen. Die Zeit wird ab der Tür gestoppt. Nach dem Stockschießen verläuft die Strecke: Bergstraße, Wadersloher Straße und Brinkstraße zum Ziel.
  • Achtung: Windschattenfahren (beispielsweise hinter Autos, Mofas, Motorrädern und anderen Teilnehmern) ist verboten und wird mit Disqualifikation des Teilnehmers geahndet. Damit fällt dann auch die Mannschaft aus der Wertung.

    Für alle Teilnehmer beim Radfahren Helmpflicht. Ferner bitten wir darum, aus Sicherheitsgründen beim Radfahren auf Musik über den Kopfhörer (etwa per Mp3-Player, iPod, Walkman oder ähnliches) zu verzichten.

Stockschießen

90 Punkte Stockschießen in der Sporthalle der Schmeddingschule

  • Der TN hat vor Beginn drei Probeschüsse frei die nicht gewertet werden und in denen auch die Zeit nicht läuft.
    Der TN stellt sich an den Anfang der Bahn - für alle bis 12 Jahre ist die Bahn verkürzt. Es darf auch ein Fuß auf dem Holzrahmen abgestellt werden.
    Nach dem Startsignal durch den Zeitnehmer werden direkt drei Schüsse hintereinander absolviert. So wie die Stöcke nach dem dritten Schuss stehen bleiben wird gezählt.
    Die Punkte werden vom Helfer zusammengerechnet. Der TN muss sich die drei Stöcke wieder zurückholen und weiter Stockschießen bis er 90 Punkte erreicht hat. Erlaubt ist, dass der TN hinter seinen Würfen herläuft und die Stöcke sofort aufnimmt nachdem die Punkte gezählt wurden.
    Dafür ruft der Helfer die Punktzahl dem TN laut zu.
    Nimmt der TN die Stöcke zu schnell auf, werden die Punkte nicht gewertet.
    Der Helfer teilt dem TN mit sobald er fertig ist. Dieser darf die Stöcke stehen lassen und die Halle verlassen.
    Sollte der TN sich danach nochmal umziehen etc. läuft für ihn die Zeit weiter.



DLRG Landesverband Westfalen e.V.
Bezirk Kreis Gütersloh
Ortsgruppe Langenberg/Westf.



Geschäftsstelle:
DLRG Ortsgruppe Langenberg/Westf. e.V.
Saskia Entrup
Bentelerstraße 26
33449 Langenberg

Registergericht: Gütersloh
Registriernummer: 20278



5-Kampf Orga
Andreas Friedrich
Marcel von Zons

Kontakt: marcel.vz@5-kampf.de

App-Entwicklung:
MundM WvZ
Martin Wietbüscher
Marcel von Zons